Allgemein Fashion

Sommersachen auch im Herbst tragen?

– WERBUNG –

Hallo meine Lieben,

da isser nun also – der Herbst. Ich freue mich wirklich sehr darüber. Der Sommer war toll, aber es war auch wirklich lang (genug) Sommer.

Endlich also wieder Jacken, Mäntel und Co. tragen können.

Der Herbst sieht momentan so aus, dass wir dem Zwiebellock frönen, also morgens noch nen Strickmantel oder -jacke drüber, normale Jacke, Mantel – Ihr kennt das.

Mittags ist es dann meist noch zu warm für all den Kälteschutz des Morgens.

Und jetzt die Frage: „Kann ich meine Sommersachen auch im Herbst tragen oder muss ich sie einmotten?“

Klar kannst Du das – das ist das Gute am Herbst. Die leichten Sachen kann man immer mit zusätzlichen Teilen herbstlicher interpretieren.

Dazu habe ich hier heute 2 Varianten eines Looks, der auf einem Keypiece aufbaut, das eigentlich sogar „nur“ ein Longtop* ist, ich es aber als Kleid trage (und ich bin 1,77m groß).

Einmal gibt es die klassische Variante, der Trenchcoat* ist ein idealer Begleiter durch den Herbst. Er ist aus ganz leichtem, glatten Material und hat tolle Akzente an den Ärmeln.

20180930-IMG_217020180930-IMG_217220180930-IMG_2174

Das Longtop* ist schon etwas flippig (ich sag nur LEO – ich bin soooooo verliebt), aber man kann es eben auch klassischer stylen. Wer mich kennt weiß, dass ich ja eh gerne mit Vorgaben breche, also habe ich es farblich noch etwas akzentuiert und dem ganzen meinen persönlichen Stempel aufgedrückt.

20180930-IMG_217720180930-IMG_217820180930-IMG_2183

TRENCHCOAT* // LONGTOP (SALE)* – T-Shirt, Strumpfhose, Schuhe & Sonnenbrille aus meinem Schrank

Die zweite Variante ist eine sportliche. Wobei der Sweat-Blazer besonders raffiniert ist – auf den ersten Blick erinnert er an eine Collegejacke, aber vom Schnitt her ist er eher ein Blazer – ich liebe so etwas.

20180930-IMG_218620180930-IMG_218720180930-IMG_219020180930-IMG_219120180930-IMG_219220180930-IMG_2195

BLAZER* // LONGTOP (SALE)* –  T-Shirt, Strumpfhose, Schuhe & Sonnenbrille aus meinem Schrank

Die Farbakzente sind mir heute Morgen spontan eingefallen. Vielleicht habt Ihr es schon in meiner Instastory gehört – ich konnte heute Morgen nicht direkt wieder einschlafen und dabei überlegte ich mir, dass ich heute einen Kuchen backen möchte.

Es sollte ein Zwetschgenkuchen werden und dabei dachte ich dann noch, ich könnte ja noch einen Vanillepudding selbstmachen und eine Schicht Pudding mit in den Kuchen einarbeiten.

Ich kann nur sagen – der Kuchen ist eine Sünde.

Aber zurück zum Thema – hier fiel mir ein, dass ich also lila Akzente mit in den Look einbauen werde, was ich dann auch gemacht habe 🙂 Ich finde Leo und Lila passen super.

20180930-IMG_219720180930-IMG_219920180930-IMG_2201

Geniesst den Herbst und habt Spass an Mode und kam Ausprobieren.

Sandra_kleiner.gif

*Werbung durch PR-Samples – vielen Dank an Happy Size

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    xoxsarahmariex
    1. Oktober 2018 at 9:49

    Liebe Sandra,
    Tolle Kombinationsmöglichkeiten zeigst du uns da. 🙂 Ich mag die violette Strumpfhose passend zum Lippie total.
    Liebe Grüsse,
    Sarah Marie von http://www.xoxsarahmariex.com

  • Reply
    dorie
    6. Oktober 2018 at 14:28

    Wie immer schön kombiniert, aber dass das ein Top sein soll.. Das wäre bei mir ja mit 171cm ein knielanges Kleid 😀
    Leo und Lila steht dir übrigens fantastisch.
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: